Willkommen - Bem Vindo!

Steckbrief - über mich

Name

Aigner

Vornamen Monika Franziska
Spitznamen Moni
Purzeltag 11. Juli 1979
Purzlstadt Penzberg in Obb.

Haarfarbe


braun


Augenfarbe

braun wie mein Wuschelelch

Größe

1,75 m

Hobbies

Velo - und oder Radfahren, Wandern (seit 2004 befinde ich mich mit Ansi auf dem Jakobsweg), Musik, Gitarre spielen, Reisen und Spielen (mit wem oder was man eben so spielen kann), Foto und Film

derzeitige Tätigkeit


Referentin für Internationales
Postillieuse

Familie

Mama, Papa
Matthias - Bruder
Babby - Schwester, Popeye - Schwager
Maximilian - mein Neffe, Katharina - meine Nichte

Lieblingsessen

Bircher-Müsli, Quiche aller Art, Fondue, Äpfel…

Lieblingsgetränk

Radler , Walliser Wein von Steph´s Papa, Rivella bleu


besondere Kennzeichen


Locken und Aigner-Zinken (O-Ton Burgl)

Karriere

Kindergarten
  13 Jahre Schule; Gymnasium Penzberg: Facharbeit über Mae Luiza
  1 Jahr JEV in Wien im Behindertenheim "Am Himmel" (Servas an alle Ösi-Freunde)
  Studium: SozPäd an der FH Benediktbeuern
  davon: März 2001 - Februar 2002: Jahrespraktikum in Mae Luiza
  März 2004: Abschluß des Studiums in Benediktbeuern
  März - August 2004: Französisch-Studium in Fribourg
  August 2004 - August 2007: Jugendarbeiterin in einer katholischen Pfarrei in Bern
  September bis Dezember 2007: Hausfrau und Weltenbummlerin
  seit Februar 2008: Briefträgerin ZSP Starnberg
  seit März 2009: Referentin bei der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Bayern e.V.